Skip to main content

Doppelstrangketten mit Laufrollen als Stauförderketten

13. Oktober 2022
Doppelstrangketten mit Laufrollen werden in vielen industriellen Anwendungen eingesetzt, beispielsweise in der Fördertechnik, in Automatisierungssystemen und in der Produktion von Gütern. Solche Ketten gehören in die Gruppe der Stauförderketten.

Diese haben die Aufgabe, den Staudruck auf gestaute Produkte möglichst klein zu halten. Also wenn zum Beispiel im Förderprozess bei laufender Förderkette abgepackte Produkte in Schachteln gestaut werden. Somit werden insbesondere die vordersten Schachteln durch den Staudruck nicht zusammengedrückt und beschädigt.

Wir können solche Ketten in Blankstahl, in rostfreien Versionen sowie in wartungsfreier Ausführung bauen. Die Laufrollen werden aus Kunststoff oder im gleichen Material wie die Ketten gefertigt. Solche Sonderketten werden den individuellen Kundenbedürfnissen angepasst. Dabei legen wir hohen Wert auf eine möglichst einfache Konstruktion, die in der Herstellung kostengünstig zu realisieren ist.

Wir liefern die Ketten standardmässig mit einer hochwertigen Konservierungsschmierung aus. Sonderschmierungen für Tief- oder Hochtemperaturanwendungen sowie für Anwendungen im Lebensmittelbereich sind bei uns möglich.

Für eine umfassende technisch Beratung kontaktieren Sie bitte unsere Technik.